Mitgliederversammlung

 

In diesem Jahr haben wir die Jahres-Mitgliederversammlung etwas eher gelegt und hoffen, dass wir damit den vielen Terminkollisionen ab Februar entgegenwirken. Wir laden dich herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am

 

31.01.2020 ab 18:00 in den Jugendclub Lippersdorf

 

ein. Neben den Rechenschaftsberichten, besprechen wir die aktuellen und künftigen Projekte. Wer sich einbringen möchte, noch Ideen hat oder was auch immer, meldet euch einfach.


Für die Kinderbetreuung ist wieder gesorgt und natürlich grillen wir anschließend.

 

Bis bald

Euer Vorstand


Deutschlands größte Vereinsaktion ist zu Ende...

 

Nachtrag 07.03.2018

Was lange währt, wird gut... Die IngDiBa hat sich Zeit gelassen mit der Prüfung aller Unterlagen. Aber das Warten und Bangen hat nun ein Ende und freudig können wir verkünden, am 05.03.2018 den Betrag von 1.000 EUR erhalten zu haben. An dieser Stelle danken wir nochmals allen, die uns mit Ihrer Stimme so mega mäßig klasse unterstützt haben... Ihr seit spitze!!!

Stand zum 08.11.2017

Der Förderverein Grundschule Lippersdorf hat es von über 10.000 Vereinen und Organisationen unter die ersten 1.000 geschafft!  In der letzten Stunde mussten wir noch einmal unglaublich nachlegen. Vielen Dank allen Unterstützern! Ihr wart super.

Seit 2011 fördert die ING-DiBa das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland – und das pro Aktion mit insgesamt 1 Millionen Euro. 1.000 Vereine können sich über insgesamt 1 Millionen Euro freuen und damit ihre Projekte vorantreiben und neue Ideen verwirklichen.


Vortrag "Lernen lernen"

 

Wir haben am 07.11.2017 um 19:30 Uhr in der Grundschule Lippersdorf den erfahrenen Lerncoach Eugenio Forcinito zu Besuch, der uns den Bereichen Lernen und Lernmotivation näher bringt. Die konkreten Inhalte des Vortrage sind Lernmathodik, Motivation, Lerntypen, Kommunikation und Hausaufgaben. Näheres finden Sie hier.

 

 

Das Fazit zu unserer Veranstaltung Das Lernen lernen ist erstaunlich... 

 

Ob sich etwas gelohnt hat oder nicht, kann man selten an Zahlen ablesen, aber sie geben Hinweise darauf, ob man auf dem richtigen Weg ist. Etwa 100 Menschen - Eltern, Lehrer und Erzieher - besuchten gestern unsere Schule. Zunächst war es eine Zitterparty, denn unser Referent, der extra aus Berlin anreiste, hatte dank Schneefall reichlich Verspätung. Für einen pünktlichen Start in den Abend reichte es trotzdem. Professionell und entspannt nahm er uns mit auf eine Reise durch die Welt des Lernens. Er erläuterte anschaulich, wie wir unseren Kindern helfen können, Dinge zu lernen. Kurzweilig und mit nur zehn Minuten Unterbrechung führte er uns zweieinhalb Stunden durch die Welt der verschiedenen Lerntypen. Es fühlte sich leicht an, ihm zuzuhören und trotzdem etwas zu lernen. Doch, der Abend hat sich gelohnt und wir konnten das präsentieren, was uns wichtig erscheint. Wir sind nicht nur die "teure" Schule in Lippersdorf. Wir sind eine Bereicherung für unsere Stadt.

 

Danke an alle Gäste, an die Unterstützer, an die Lehrer und Schüler, für die Vor- und Nachbereitung und an unseren Referenten Herrn Forcinito, vom LVB Lernen e.V. Berlin.


"Lasst die Bälle fliegen"

 

Ronny MEUSEL möchte gern eine Badmingtongruppe (Federball übers Netz) ins Leben rufen. Gesucht werden interessierte Kinder ab 5 Jahre. Das Training soll einmal in der Woche, voraussichtlich dienstags, in unserer Turnhalle stattfinden. Beginn: 01.05.2016

 

Bei Interesse meldet euch bei Ronny MEUSEL (Tel. 037367/8864).


Quer durch Vietnam


Viele kennen noch die fleißigen Vietnamesen als Gastarbeiter oder mit ihren fliegenden Ständen in der Nachwendezeit. Aber wie geht es dem Land heute?
Im Oktober 2015 reiste Familie GROßMANN teils geschäftlich, teils privat von Ho Chi Minh City (Saigon) bis Hanoi und zurück und erlebte einige spannende Geschichten in diesem facettenreichen Land.
Zum Bildvortrag erzählen sie davon – am 22.01.2016 – ab 19 Uhr in der Grundschule Lippersdorf.
Der Eintritt ist frei – zwei Spendendosen werden für den Förderverein Grundschule Lippersdorf e.V. und den Verein Stars of Vietnam e.V. (einem Verein für blinde Schüler in Vietnam) aufgestellt.


Unterschriftenaktion zum Erhalt unserer Grundschule

 

1240 Unterschriften für den Erhalt der Lippersdorfer Grundschule konnten gestern dem Stadtrat übergeben werden. Dieser versprach, diese bei der Entscheidungsfindung zu berücksichtigen.
Das sind über 1000 wahlberechtigte Menschen, die hinter unserer Schule in Lippersdorf stehen!
Wir sagen allen Beteiligten und Mitsammlern DANKE, ganz große Klasse!